Straßen-Universität Stuttgart

Die Straßen-Universität Stuttgart will inklusive Bildungsangebote für alle Interessierten in den Sozialräumen prekär lebender Menschen anbieten. Dabei sollen benachteiligte Menschen nicht nur als Studierende teilnehmen. Sie beteiligen sich auch als Dozent/-innen, damit sie im Sinne eines erweiterten Bildungsbegriffs ihr Erfahrungswissen und ihre Bildungsschätze der breiten interessierten Öffentlichkeit anbieten und vermitteln können. Durch dieses interaktive Format wird allen die Möglichkeit gegeben, sich aktiv und selbst wirksam einzubringen und Wissen von gesamtgesellschaftlicher Relevanz wird generiert und verbreitet.

Die Straßen-Universität Stuttgart ist ein Projekt des gemeinnützigen diakonischen Sozialunternehmen Neue Arbeit und wird von Aktion Mensch gefördert.

Projektleitung:
Gregor Senne
Tel: 0711. 27301-306
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

logo gefoerdert durch aktion mensch                      Vector Stiftung WB Marke 4c Schutzraum